Schröpfen

Schröpfen ist ein jahrtausendealtes Ab- und Ausleitungsverfahren. Bei der Behandlung werden Saugglocken auf die Haut gesetzt, die die Durchblutung fördern und zu einer Entgiftung des Körpers über die Haut führen. Dadurch wird die Energie des Körpers aktiviert, gestaute Energie zum Fliessen oder überflüssige Energie zum Abfliessen gebracht.


Für welche Beschwerden ist Schröpfen geeignet? Siehe Indikationsliste


Ärzte / Therapeuten

Schröpfen führen aus:
Fachärzte


Therapeuten