Bedeutung unseres Schriftzugs (Logo)

TCM Belp Bern

Das Logo der Praxis für Chinesische Medizin in Belp wurde von einem ehemaligen Mitarbeiter kreiert und basiert auf den drei Kostbarkeiten im Daoismus:

Jin Qi Shen

Jing Qi und Shen bilden die drei Kostbarkeiten im Daoismus, eine Denkrichtung in China, die wesentlichen Einfluss auf die Chinesische Medizin hatte.

Der Grundgedanke dahinter ist, das individuelle Wesen aus den Tiefen der konstitutionellen / materiellen Möglichkeiten über die Vermittlung des Qi zu geistigen / himmlischen Verfeinerung zu führen.

Dabei bezeichnet Jing die Essenz, die Konstitution, die irdisch-materiellen Voraussetzungen höhere geistige Funktionen zu ermöglichen (in der heutigen Zeit erinnert dieses Konzept stark an die westliche Vorstellung der Gene). Diese Essenz wird im sogenannten Chinesischen Nierensystem gespeichert und wird bei der Zeugung gebildet. Bis zur Geburt werden davon 70% für die Entwicklung zu einem lebensfähigen Körper verbraucht. Mit den restlichen 30% müssen wir haushälterisch umgehen um damit ein hohes und gesundes Alter zu erreichen.

 

Qi spielt dabei eine zentrale Rolle als Transportmedium, Energiespeicher und Transformationskraft. 

 

Shen ist das Ziel dieser Bewegung aus den Tiefen des Materiellen (Jing). Mit Shen bezeichnet man in diesem Zusammenhang den Geist, das geistig, himmlische im Menschen, das persönliche Bewusstsein. Ein immaterieller Funktionszustand, der dauernd verfeinert, differenzierter werden sollte um so die Materie hinter sich zu lassen.


Himmel = Shen

Mensch = Qi

Erde = Jing